Informationen zur Eingabe eines Immobilien Inserates.
 

Landwirtschaft Verkauf oder Verpachtung inserieren!


Ihr kostenloses Inserat beinhaltet folgende Features:

Das Inserat wird allen Besuchern der Immobilienbörse angezeigt und bleibt 8 Monate online.
Das Einfügen von bis zu 3 Bildern ist kostenlos.
Ihr Inserat kann kostenlos um weitere 4 Monate verlängert werden.

Bevor Sie Ihr Inserat eingeben, sollten Sie sich folgende Informationen besorgen:

Bei der Eingabe eines Immobilieninserates zum Verkauf oder der Verpachtung eines land
oder forstwirtschaftlichen Betriebes, eines Weingutes oder einer Almhütte sind einige
Daten notwendig. Die Angaben zur Nutzfläche des Gebäudes sowie die Gesamtfläche
der zur Immobilie gehörenden Grundstücke sind bei der Eingabe zwingend erforderlich.

Während der Eingabe des Inserates haben Sie die Möglichkeit 3 Bilder einzufügen.
Es ist daher zu empfehlen bereits im Vorfeld 3 aussagekräftige Bilder auszuwählen
und auf ihrem Computer bereitzuhalten. Die Bilder müssen im Dateiformat Jpg sein,
und dürfen nicht mehr als eine maximale Datenmenge von 5Mb aufweisen.
Eine funktionierende E-Mail-Adresse ist ebenfalls bei der Eingabe erforderlich.

Seit 01.12.2012 ist es vorgeschrieben bei Gebäuden den HWB bzw. den fGEE Wert
bereits im Inserat anzugeben.

Weitere Informationen wie Wohnfläche, Jagdrecht, Fischereirecht, die Aufgliederung
der Grundstücksflächen in Baugrund, Wiesen, Wald, Acker, Seegrund und etwaige
Wasserflächen ist möglich, aber nicht zwingend erforderlich.
In einem freien Texteingabefeld haben Sie noch die Möglichkeit weitere wichtige
Zusatzinformationen einzugeben.
Je besser Sie Ihre Immobilie beschreiben, umso höher sind Ihre Erfolgsaussichten.